Donnerstag, 6. Februar 2014

[Test] Catrice Caught on the Red Carpet

Mit Blitz:


Bei Sonnenlicht:


Bei Tageslicht:


Name: Caught on the Red Carpet von Catrice.

Pinsel: Mittellang und breit. Kann unpraktisch sein, wenn man schmale Nägel hat.

Konsistenz: Relativ flüssig, liess sich aber dennoch gut auftragen und deckte in zwei Schichten.

Trocknungszeit: 20 Minuten.

Haltbarkeit: 4 Tage.

Aussehen: Wie der rote Teppich eben. ;)

Preis: 3.95 CHF resp. 2.45 EUR für 10 ml.

Fazit: 4,5 von 5 Farbklecksen auf der Natalie-Punkte-Skala. Ein unkomplizierter, roter Lack, der auch noch günstig ist. Mehr muss man dazu nicht sagen. :)

Kaufempfehlung: Ja! Auf jeden Fall. Ein roter Klassiker gehört in jede Sammlung und bei diesem kann man zugreifen, ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen. ;)

Eure Natalie

Kommentare:

  1. Interessant blog! Vieleicht möchtest einander folgen? Wenn Ja, folge mich und ich folge dich zurück. :)

    http://smellofpeony.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöner Lack :)
    Ich finde roten Nagellack wahnsinnig toll und einfach so zeitlos schön! :)
    Leider finde ich die Pinsel von catrice Lacken nicht so toll :(

    Ich finde deinen Blog echt toll und bin jetzt deine neue Leserin. Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischaust und ich dich vielleicht als meine neue Leserin begrüßen könnte? :)

    http://sheeries.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Der Nagellack ist hübsch!
    Ein etwas dunklerer roter Nagellack ist das absolute muss :)
    Ich habe einen von Essie und bin mit dem auch sehr zufrieden.

    http://good-morningstarshine.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Die Farbe ist echt schön!
    Ich liebe rot-Töne! :)

    http://beautylicioushihi.blogspot.de/

    AntwortenLöschen